pr?sentiert von
3:1 am Campus

网上如何买双色球彩票: U19 mit Testerfolg gegen Slavia Prag

双色球历史开奖1000期 www.0uw21.com.cn

Increase font size - 双色球历史开奖1000期▁双色球开奖走势图▁双色球历史开奖结果表▁大乐透开奖▁双色球开奖 Schriftgr??e

Testspielerfolg für die U19 des FC Bayern! Das Team von Trainer Sebastian Hoene? setzte sich am Samstag am heimischen Campus mit 3:1 (1:1) gegen den Nachwuchs von Slavia Prag durch. ?Phasenweise haben wir es gut gemacht, phasenweise aber auch nicht. Die Jungs haben sich reingehauen, es liegt allerdings auch noch viel Arbeit vor uns“, zog Hoene? nach Schlusspfiff sein Fazit.

Die Bayern, die weiterhin auf zahlreiche Spieler aufgrund von Profiabstellungen verzichten mussten, spielten in einem 4-1-4-1-System. Chris Richards feierte sein Debüt für den FCB, der Neuzugang vom FC Dallas wurde eingewechselt. Mit Lasse Günther und Malik Tillman kamen auch zwei Spieler aus der U17 der Münchner zum Einsatz.

Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. In der Anfangsphase neutralisierten sich die Teams über weite Strecken. So ergaben sich kaum zwingende Torgelegenheit. Die erste Gro?chance des Spiels nutzte Prag zur Führung. Eine scharfe Hereingabe von rechts konnte ein Offensivspieler der G?ste zum 1:0 verwandeln (21.). Danach wurden die Bayern st?rker und übernahmen die Spielkontrolle. In Minute 29 wurde der FCB belohnt. Marin Pudic markierte den Ausgleich.

Durchgang zwei lie? sich aus Sicht der Münchner sehr gut an. Justin Butler stellte sechs Minuten nach Wiederbeginn auf 2:1 für die Hausherren. Der Nachwuchs des Rekordmeisters blieb das spielbestimmende Team, doch auch Prag wurde hin und wieder gef?hrlich. In der 62. Minute scheiterte ein G?ste-Spieler an der Latte. Wenige Augenblicke vor dem Ende machten die Bayern den Sack aber endgültig zu. Günther bediente mit einer starken Flanke von links Daniel Jelisic, der per Direktabnahme den 3:1-Endstand herstellte.

Aufstellung FCB-U19: Schneller (46. Wagner) – Rausch (30. Kehl), Daniliuc (30. Richards), Mihaljevic (66. Daniliuc), Lungwitz (66. Rausch) – Jelisic (30. Johansson) – Waidner (66. Tillman), Tillman (30. Herrmann), Pudic (66. Jelisic), Hollerbach (30. Günther) – Butler (66. Hollerbach)

Tore: 0:1 (21.), 1:1 Pudic (29.), 2:1 Butler (51.), 3:1 Jelisic (90.)

Weitere Inhalte
  • 台州公务员管理再也不用“往返跑”了!“最多跑一次”撬动组织人事改革 全省首个试点 2018-12-12
  • 台湾团体抗议美国操弄台湾问题 2018-12-11
  • 衔接“新高考” 要求变更高 2018-12-11
  • 工信部:鼓励婴幼儿配方乳企质量安全追溯体系建设 2018-12-11
  • 关键的是,他们连本本主义都没弄明白啊!请问哪个清华生知道黑格尔逻辑体系 2018-12-10
  • 以政府拟严打“乱拍摄”以军行为 最高10年监禁 2018-12-10
  • 特朗普不容小觑,而我们中下层的群众也买不了什么美帝高端奢侈品 2018-12-10
  • 《父亲》和开放的中国 2018-12-09
  • 留得青山在,何愁春不来? 2018-12-09
  • 端午佳节 听习近平谈弘扬中国优秀传统文化 2018-12-08
  • 云南惊现34斤重缅甸蟒  森警及时救助放生 2018-12-08
  • 【专题】王学义教授做客长城网燕赵名医大讲堂 2018-12-08
  • 侯马国土局召开民生领域腐败和不正之风专项整治工作会议 2018-12-07
  • 华为万元笔记本体验,能否成为行业的鲶鱼 2018-12-07
  • 国务院安委办就本溪爆炸事故约谈辽宁省政府 2018-12-06
  • 201| 536| 347| 444| 967| 221| 205| 722| 314| 687|